Jetzt ist er da!! Der große Tag !! Der erste Schultag!!

Gestern war es soweit! Mein Baby hatte seinen ersten Schultag.

Eigentlich ja gar nicht so schlimm  – schließlich habe ich vor 3 Jahren das ganze mit unserem Großen schon mal gemacht.

Und doch! Jedes Kind ist etwas besonderes! Denn es ist noch gar nicht lange her,  da lag er, ca 1 Woche alt, mit dem schönsten Irokesenschnitt den ein Baby nur haben kann in meinen Armen und hat mich angegrinst  – Mein Baby, mein kleiner, aber doch schon großer Zwerg.

und jetzt – puh – jetzt hat er seine Kindergartenzeit hinter sich gelassen, hat einen Narren am Fussball gefressen und fängt tatsächlich mit der Schule an  – ich glaube jetzt ist er wirklich groß….❤

Aber hey – denkst Du Dir jetzt – was hat das alles mit dem Punkte-Kleid zu tun??  Also, das kann ich Dir sagen….

 

Die Geschichte mit dem Stoff

 

Der große-kleine Zwerg kommt also in die Schule und was macht Mutti???

Ist ja klar!!

Näht das perfekte Outfit für die kleine Schwester…. ähäm ….ja da hast Du Dich jetzt nicht verlesen und es tut mir ja auch echt leid aber so ist das nun mal….

Irgendwie ist das bei mir immer gleich….ich sehe einen Stoff, schau ihn mir genauer an und mein Kopf beginnt dann meistens schon  eine (natürlich ziemlich einseitige Hihi ) Unterhaltung mit besagtem Stoff.

In diesem Fall ging das in etwa so:

Hey-Hallo wer bist Du denn?

Ah Baumwolle.  Ok.  – Ach vom Schweden… hmm, naja…

Aber du siehst echt gut aus! lass dich mal begrabschen…..

 

und schwups fängt der Stoff dann auch schon an zu schreien…..

 

Outfit for cool lil girls ❤

 

Ich muss ein Kleid, Hemd, Hose, Pulli, Jacke, Shirt, oder sonst was werden….

Und, jetzt mal unter uns, da kann man dann ja wirklich nicht so unhöflich sein und das einfach ignorieren und weg hören! – oder was meinst Du??

 

 

 

It’s just Love in Black n’ White

Bei dieser Black n’ White Liebe vom Schweden konnte ich wie gesagt gar nicht anders und musste mich fügen, als er UNBEDINGT ein Kleid werden wollte. Und ein Kissen. Und ein Schrankcover, Und ein Lampenschrim. Und… haha

Du siehst schon, es ist der ultimative  Schwarz-Weiß-Modus in der Baumgartnerei ausgebrochen und eigentlich müsste ich Dir jetzt das komplette neue Kinderzimmer vom kleinen-großen Zwerg und der Lütten zeigen – aber aus zeitlichen Gründen beschränke ich mich heute auf das Kleid. hihi 🙂

 

 

Ich habe hier, wie schon des öfteren, ein Lena-Dress von WenSJe genäht.  Der Schnitt hat es mir einfach angetan! Er ist aber ach zu schööön  – einfach, aber doch besonders. Und obwohl er  eher auf dehnbare Stoffe ausgelegt ist doch, mit ein paar Änderungen, super passend für Baumwolle.

 

 

 

 

Kombiniert habe ich das Kleid mit einem passenden Haarband, das ich selbst entworfen habe und dem Outfit gleich ein gewisses Extra verleiht.

Und damit das kleine Fräulein auch ganz Ladylike ihre sieben Sachen verstauen kann gab’s eine kleine Fuchstasche aus Filz, die ich nach einer Idee aus dem Internet mir gebastelt habe und bei der ich mir überlege ob es nicht noch weitere Varianten geben soll. …Hmmm, was meinst Du??

 

 

 

 

Liebe Grüße

Nane


2 Kommentare

Barbara · September 15, 2018 um 8:06 pm

Mega das Punktekleid das Haarband die Tasche

    Baumgartnerei · September 15, 2018 um 8:43 pm

    Danke liebe Barbara ❤️ ich finds auch voll schön ☺️ Aus dem Baby ist irgendwie ein großes Mädel geworden- very Ladylike

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert